Die Evangelische Kirchengemeinde Mauer sucht zum baldmöglichsten Arbeitsbeginn für ihren Kindergarten „Matthias Claudius“


 eine pädagogische Fachkraft mit 37 Stunden/ Woche oder eine/n Erzieher (m/w/d) für die Ganztagesgruppe

 

Wir sind eine 3-gruppige Einrichtung mit Kindern von 3-6 Jahren,

die von einem motivierten Team von 9 Mitarbeiterinnen getragen wird.

 

Wir freuen uns über eine Fachkraft, die gerne mit anderen zusammenarbeitet, sich mit eigenen Ideen in unser Team einbringt und das evangelische Profil unserer Einrichtung unterstützt.

 

Auskünfte erteilt die Leiterin Rosemarie Weber Tel. 06226-3806

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Evangelische Kirchengemeinde

Bahnhofstr. 7

69256 Mauer

Mail: mauer@kbz.ekiba.de


 

Nachruf zu Erntedank

 

Am Sonntag, 6. Oktober feierte die Kirchengemeinde zusammen mit dem Kindergarten einen Erntedank-Gottesdienst. Die Kinder hatten ein Anspiel vorbereitet und trugen dieses vor. Der Posaunenchor gestaltete den Gottesdienst mit.

 

Im Anschluss ging es ins Paul-Gerhardt-Haus zum Mittagessen. Bereits seit dem frühen Morgen hatten fleißige Helfer 480(!) Dampfnudeln gebacken. Schon am Samstagabend hatte eine Männerrunde die Kartoffelsuppe vorbereitet. Etwa 140 Kinder, Jugendliche und Erwachsene freuten sich über das leckere Essen. Auch die Konfirmandinnen und Konfirmanden waren mit dabei und halfen beim Austeilen des Essens und beim Aufräumen.

 

Das Geld, das gespendet wurde, fließt in das Schulprojekt in Olmos/ Peru, welches die Kirchengemeinde seit einigen Jahren unterstützt. Es kamen über 800,00 € zusammen. Wir danken allen, die gespendet haben und all denen, die dazu beigetragen haben, dass dieses Essen auch dieses Jahr wieder stattfinden konnte. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Bäckerei Dussinger, die auch in diesem Jahr wieder ein Erntedank-Brot gespendet hat. Die Erntedankgaben wurden am Montag von der „Neckargemünder Tafel“ abgeholt. 


 


Pasta, Wasser und Wein

 

Im vergangenen Jahr wurden 10 Kisten im Pfarramt abgeholt!

Sind Sie auch wieder dabei?

  

Wollten Sie schon immer mal die nette Frau kennenlernen, die Sie manchmal beim Einkaufen treffen? Oder einen Schwatz halten mit dem Mann, der Ihnen so oft vom Fahrrad aus zuwinkt?

 

Dann haben Sie dafür Gelegenheit am

 

Sonntag, 20. Oktober 2019 von 18-20 Uhr.

 

Laden Sie 8-10 Menschen zu sich nachhause zu einem einfachen Essen ein: Spaghetti mit Olivenöl, Salz und Knoblauch. Wasser, Saft und Wein gibt es natürlich auch.


Eine Kiste mit den Zutaten können Sie kostenlos bei uns im Pfarramt abholen.

Bitte bestellen Sie diese bis 13.09.2019 per Mail oder Anruf.

 

Begegnung, Zusammensein, ins Gespräch kommen mit ganz unterschiedlichen Menschen stehen an diesem Abend mit Mittelpunkt.

 

Um 20 Uhr sind alle Gäste und GastgeberInnen in unsere Kirche zu einer kurzen Abschlussandacht eingeladen.

                         

Weitere Informationen:

Evangelische Kirchengemeinde Mauer, Bahnhofstr. 7, 69256 Mauer

Tel: 06226/990001                Mail: mauer@kbz.ekiba.de 




Illustration ©Uwe Mayer


 

Kirchengemeinderäte…


  • haben das Ohr an der Gemeinde

  • denken darüber nach, wie der Gottesdienst und das Gemeindeleben einladend gestaltet werden können.

  • wirken im Gottesdienst mit durch Lesungen oder die Austeilung des Abendmahls.

  • bringen mit frischen Ideen, mit ihrem Glauben und mit ihren Zweifeln Veränderungen in der Gemeinde voran


Am 1. Advent 2019 werden in unserer Kirchengemeinde die neuen Kirchengemeinderäte gewählt.

 

Wir suchen Kandidatinnen und Kandidaten!


  • Zur Wahl stellen kann sich jedes wahlberechtigte Gemeindemitglied bereits ab 16 Jahren.
  • Die Kirchengemeinderäte bilden zusammen mit der Gemeindepfarrerin den Kirchengemeinderat. Der Kirchengemeinderat trifft sich in der Regel einmal im Monat.

 

Möchten Sie sich im Kirchengemeinderat engagieren?

Wenden Sie sich ans Pfarramt oder direkt an Mitglieder des Kirchengemeinderates.

Weitere Informationen rund um das Thema Kirchenwahl finden Sie unter www.kirchenwahlen.de


Am 10.09.2019 endet die Einreichungsfrist von Wahlvorschlägen. Bis dahin können Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen werden.


Am Sonntag, 15.09.2019 wird die Wahlvorschlagsliste im Gottesdienst bekanntgegeben.

Vom 16.-20.09.2019 besteht dann die Möglichkeit, Einspruch gegen die Wahlvorschlagsliste zu erheben.


29.09.2019 Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten in der Gemeindeversammlung im Anschluss an den Gottesdienst


Die Wahl findet ausschließlich als Briefwahl statt, die Unterlagen werden allen Wahlberechtigten rechtzeitig zugesandt. 



Nähtreff Mauer

 

... findet ab Dienstag, den 17.09.2019 von 20–22 Uhr wöchentlich im

Paul-Gerhardt-Haus statt

 

Wer sich angesprochen fühlt, beim Nähen, Zuschneiden oder Häkeln mitzuwirken, ist herzlich willkommen.


Mein Beweggrund für den Nähtreff ist, alten Stoffen neues Leben einhauchen – eine zweite Chance für Ausgedientes –, in gemütlicher Atmosphäre einem gemeinsamen Hobby nachzugehen, nette Gespräche zu führen und neue Leute kennenzulernen.


Im ersten Projekt nähen wir „Nesteldecken“. Eine Nesteldecke ist eine spezielle Decke für Demenzpatienten. Es handelt sich hier um eine Fühl-Decke aus verschiedenen Stoffarten wie z.B. Baumwolle, Cord, Fleece, Spitze oder ähnlichem. Auf der Decke werden mehrere Elemente vernäht, wie z.B. Reißverschlüsse, aufgesetzte Hemdsärmel und Taschen. Des Weiteren werden Applikationen oder Kordeln . als Nestel- und Fühlkomponenten eingearbeitet.


Der Grundgedanke dahinter ist, etwas für Menschen herzustellen, denen es gesundheitlich nicht so gut geht, Anregungen zu schaffen, durch Fühlen und Tasten („Nesteln“) den oft unruhigen Händen Beschäftigung zu geben und somit selbst zur Ruhe zu kommen.


Für Spenden von Stoffen, Bändern, Knöpfen usw. wären wir dankbar. Falls ihr vielleicht noch eine Nähmaschine habt, die keine Verwendung mehr bei euch findet, würde sich der Nähtreff riesig über diese Spende freuen.


Bei Fragen schreibt mir einfach unter: Susanne-Boeuf@gmx.de

 

Viele Grüße

Susanne Boeuf